Was ist linguistische Datenverarbeitung?

Das Ziel von linguistischer Datenverarbeitung (auch Computerlinguistik genannt) ist es, dass Maschinen die menschliche Sprache erkennen und verstehen können. Um das zu erreichen, vereint sie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Linguistik. LDV ist eine der herausforderndsten Zweige von KI, hauptsächlich deswegen, weil die Menschensprache voller Ausnahmen und Mehrdeutigkeiten ist. Wir nutzen Ironie und Humor und oft ist es der Kontext, der die Hauptrolle beim Verständnis von Wörtern spielt. Dazu kommt, dass viele Sprachen auf der Welt unterschiedliche Regeln haben und jede muss anders analysiert werden.

NLP in NeuroSYS

Linguistische Datenverarbeitung Services

Anwendungen mit linguistischer Datenverarbeitung können vielen verschiedenen Zwecken dienen. Das Hauptziel allerdings ist es die Entwicklung von Firmen zu fördern, dank der Automatisierung von Prozesses und dem, dass man Mitarbeiter von Routineaufgaben befreit.

Sentiment und Intent Analysis

Sentiment Analysis erlaubt es Maschinen die Gefühle hinter benutzten Wörtern zu identifizieren, ob sie positiv, negativ oder neutral sind. Es wird gerne bei Anwendung mit linguistischer Datenverarbeitung eingesetzt, dessen Zweck es ist die Kundenresonanz bezüglich bestimmter Produkte und Dienstleistungen zu messen, User und generelle Trends bezüglich der Marke zu verstehen. Sentiment Analysis wird Ihnen helfen die Themen zu priorisieren die Ihre unmittelbare Reaktion verlangen, zum Beispiel beim Kundenservice. Falls ein Kunde die Absicht hat ein negatives Feedback online zu hinterlassen können Sie schnell reagieren und dieses verhindern. LDV-Beratungsfirmen werden Ihnen die richtige Anwendung von Sentiment Analysis in Ihrem konkreten Fall empfehlen können.

Semantische Suche

Anstatt den Wortsinn zu suchen, ist es das Ziel von LDV-basierter semantischer Suche die Intention des Users zu verstehen, der nach Informationen sucht und der Bedeutung der Ergebnisse, die das System zurückgibt. Um das zu erreichen analysieren die Algorithmen nicht nur Wörter, sondern auch die Beziehungen zwischen Wörtern, Sätzen und ganzen Dokumenten – und lernen stetig wie man besser passende Ergebnisse liefert. Wir nutzen die semantische Suche in unserem Learning Management System Samelane um Menschen zu helfen die Informationen im Handumdrehen zu kriegen, die sie brauchen, aber auch um unseren Kunden zu helfen, ähnliche Algorithmen in ihre eigenen Systeme einzubauen.

Textanalyse

Eine unglaubliche Menge an Daten werden jeden Tag in vielen Organisationen generiert (Dokumente, Verträge, E-Mails, Präsentationen, Notizen usw.). Mit LDV-Algorithmen können Sie Text Mining durchführen, um unstrukturierte und manchmal chaotische Dokumente und Datensätze umzugestalten. Im Endeffekt entstehen organisierte Daten, die einfach bearbeitbar sind und weiter untersucht werden können – um bedeutende Schlüsse zu ziehen und bei der alltäglichen Arbeit zu helfen.

Kategorisierung von Texten

Mit LDV können Sie Texte sofort und effektiv kategorisieren (auch Textklassifikation oder Tagging genannt). Der Hauptzweck dieses Prozesses ist es ganze Dokumente oder Teile von Informationen in organisierte Kategorien zu sortieren. LDV-Algorithmen können dies präzise, aber vor allem automatisch durchführen. Sortierte Dokumente lässt es sich leichter durchsuchen und organisieren, was man ohne LDV von Hand machen müsste.

Strukturierte Daten extrahieren

LDV-Anwendungen können mit alltäglichen und zeitaufwendigen Aufgaben in Ihrer Firma helfen. Sie können Rechnungen oder ähnliche Dokumente lesen und Schlüsselinformationen aus den Texten extrahieren. Die unterstützten Datentypen beinhalten alles, was für Ihr Business wichtig sein könnte, im Falle von Rechnungen sind es Rechnungsnummer, Datum, Käufer und Verkäufer. Die extrahierten Daten können weiter analysiert werden.

Lassen Sie uns sprechen und sehen ob wir zu ihrem nächsten IT-Projekt passen.
Zdjęcie Tomka
Tomasz Kowalczyk
CEO von NeuroSYS
natural language processing

Vorteile von linguistischer Datenverarbeitung

Finden Sie heraus wie Ihr Unternehmen mit einer gut gebauten Anwendung mit linguistischer Datenverarbeitung profitieren kann.

Document digitization

Digitalisierung von Dokumenten

LDV-Anwendungen können sich wiederholende Aufgaben übernehmen, die von Menschen oder Maschinen ausgeführt werden müssen. Ein Beispiel ist Digitalisierung – der Prozess der Konvertierung von Dokumenten in ein digitales Format. Dies betrifft alle Arten von Informationen: Rechnungen, handgeschriebene Notizen, Berichte und alle Dokumente die nur in Papierversion existieren und nie eine digitale Form hatten. Auf diesem Weg sind Dokumente einfacher zu lagern, abzurufen, zu teilen und man kann sie einfacher durchsuchen. Das Wichtigste dabei ist, dass Ihre Mitarbeiter sie nicht mehr neu schreiben und manuell sortieren müssen.

informed decision making

Genaue Suche

Schneller Zugriff auf Informationen ist in vielen Branchen besonders wichtig. LDV hilft dabei die Suchfunktion in Ihren Produkten zu verbessern. Anstatt sich nur auf Schlüsselwörter zu konzentrieren, nutzt die fortgeschrittene Suche Kontextanalyse, Mustererkennung, versteht tiefere Bedeutung und kann identifizieren, wann ein Fehler unbeabsichtigt gemacht wurde. Wir nutzen linguistische Datenverarbeitung auf unserer Plattform Samelane. Es erlaubt Lernenden nach bestimmten Themen zu suchen und die passendsten Ergebnisse aus Textdokumenten, Fotos, Videos und Audiodateien zu erhalten. Das wird nicht durch eine einfache Schlüsselwort-Suche erreicht, sondern hauptsächlich durch Kontextanalyse.

NLP-based products

LDV-basierte Produkte

Mit LDV können Sie hervorragende und innovative Produkte bauen, die Ihren Kunden einen unglaublichen Mehrwert bieten. Chatbots und Voicebots können genauere Antworten geben und fühlen sich natürlicher, menschlicher an. Sprachsysteme oder persönliche Assistenten machen sich im Wesentlichen Spracherkennung und LDV zunutze, um Sprachbefehle zu verstehen. Viele Apps nutzen Sentiment Analysis um ihre Dienste zu leisten, sowie Apps fürs Media Monitoring, Chatbots und Apps für Reputation Management.

Answer pertinent questions

Relevante Fragen beantworten

Ihre Kunden wollen nicht auf Antworten warten und je länger sie warten müssen, desto irritierter werden sie. Automatisierte Fragenbeantwortungssyteme, basierend auf linguistischer Datenverarbeitung, können Ihren Kunden einen rund-um-die-Uhr-Service bieten. Sie können sofort Antworten auf ihre Fragen, genaue Beratung und qualitativen Support erhalten, wann immer sie es brauchen, selbst wenn es mitten in der Nacht ist. Das ist dank Chatbots und Voicebots möglich, die nicht nur die Sätze, sondern auch die Intention des Kunden verstehen.

Unser Entwicklungsprozess

Unser Entwicklungsprozess für Services mit linguistischer Datenverarbeitung besteht aus drei Etappen, welche es unseren Kunden erlauben Risiken und die Kosten ihrer LDV-Projekte zu minimieren.

1

Problemanalyse

unsere LDV-Fachleute definieren Ihre Herausforderung, führen einen Workshop durch und bieten eine erste Lösung an.

2

Durchführbarkeitsstudie

wir bieten eine komplette, langjährige Lösung und Plan an.

3

Unterprojekte

wir teilen Ihr LDV-Projekt in kleinere Teile, die in 1-2 Sprints abgeschlossen werden können – und wir entwickeln den ersten.

Wir erklären mehr über unseren Ansatz in einem anderen Blogpost über ein ähnliches Thema, nämlich

Wir sind eine LDV-Firma mit einer dedizierten LDV-Beratungsabteilung

Unsere Spezialisten für linguistische Datenverarbeitung stellen sich jeden Tag Herausforderungen mit künstlicher Intelligenz.

Wir haben mehrere LDV-Projekte geliefert, für unsere Kunden und interne Zwecke.

Wir sind ISO 9001 und ISO 27001-konform, was Ihnen hilft Risiken zu minimieren.
Bauen Sie Ihre LDV-Anwendung mit uns
Kostenlos und bedingungsfrei. Lassen Sie uns sprechen und sehen ob wir zueinander passen.
This site uses cookies. By continuing to navigate on this website, you accept the use of cookies.
icon
icon